Markup Language

  • Ein * vor der Zeile erstellt eine Liste.
  • Ein ! vor der Zeile schreibt einen <h1> - großen Titel.
  • Zwei !! vor der Zeile schreibt einen <h2> - mittelgroßen Titel.
  • Drei !!! vor der Zeile schreibt einen <h3> - kleinen Titel.
  • Zwei * vor und hinter Wörtern oder Phrasen schreibt diese fett.
  • Zwei _ vor und hinter Wörtern oder Phrasen schreibt diese unterstrichen
  • Zwei ' vor und hinter Wörtern oder Phrasen schreibt diese kursiv
  • Zwei : vor und hinter Wörtern oder Phrasen setzt diese in eine Box


Bearbeiten-Link anklicken um den Quelltext der Seite anzusehen.

Links

  • Wikepage nutzt Links des Typs Wiki_Wort, bei Leerzeichen mit einem '_'. Um eine neue Seite zu erstellen, einfach einen Link, z.B. Wort, in einer Seite anlegen, abspeichern und dem Link folgen. Die Seite wird dann automatisch erstellt.
  • Wenn ein externer Link gesetzt werden soll, kann entweder einfach die URL angegeben werden. Ist sie korrekt, kann sie angeklickt werden.
  • Um externe Links ansehnlicher zu gestalten, gibt es noch eine weitere Möglichkeit. Links können auch so outlink oder für statische Seiten so angegeben werden.
  • Eine e-mail Adresse (ohne mailto:) zwischen , wird so sblisesivdin-AT-gmail.com angezeigt.
  • Wird die URL eines Bildes zwischen gesetzt, so wird es angezeigt.
  • Gerahmtes Bild, drei Argumente in { }: {a|b|c} (a)Thumbnail, (b)Überschrift (c)Original. Das Original wird auf eine Breite von 468 Pixel skaliert, falls es größer ist. Ein Klick zeigt dann das Originalbild an. Beispiel:

    Caption of image

  • Bilder im data/files Verzeichnis können über ihren Namen verlinkt werden, z.B. . Um das Bild als Link zu nutzen schreibt man

PS: Es können nur lokale Bilder verlinkt werden!

Spezielle Seiten

  • Eine Letzte_Aenderungen-Seite wird erstellt, indem ein < LetzteÄnderungen > (ohne Leerzeichen) in den Quelltext der Seite geschrieben wird.
  • Die Suchseite (Suchen) wird erstellt, wenn ein < findeSeite > wie oben eingefügt wird.
  • Alle Seiten werden, wie hier, aufgelistet, wenn < alleSeiten > eingefügt wird.
  • Ein Administrationsbereich wird durch das Einfügen von < admin > angezeigt.

Variablensystem

Das Wikepage-System besitzt Kommando-Gruppen. Momentan sind es drei:

  • lng Variable: ist eine zweibuchstabig Abkürzung der Sprache, wie "en" für Englisch, "tr" für Türkisch. Anwendung (auf jeder Seite): English,
  • rss Variable: "yes" für kürzlich geänderten rss-Output und "blog" für rss-Output vom Blog. Anwendung: Blog RSS Output,
  • file Variable: Benutzt um Dateien in den data/files Ordner zu verlinken. Anwendung Information about file

Template System

Möchte man einen anderen Stil für irgendeine Seite nutzen, so kann man nun auf das neue Template-System zurückgreifen. Im Moment ist z.B. 2007.2 geladen mit dem Theme "2007.2", denn es gibt eine Datei "index.html", die das Template für alle Seiten bereitstellt. Möchte man einen anderen Stil nutzen, so erstellt man eine Datei "index2.htm" im Ordner theme. Möchte man dann z.B. die "Suchen" Seite im neuen Stil sehen so geht man zu Suchen.

Tabellen

Wikepage unterstützt die Erstellung von Tabellen. Dazu die Zeile mit 4 pipes (|) beginnen, Spalten mit 2 pipes (|) abgrenzen und am Ende wieder 4 pipes (|) schreiben. Der Seitenquelltext zeigt die nachfolende Tabelle.

WebsiteLink
Cyrocom Homepagehttp://www.cyrocom.com/
SBLisesivdin Homepagehttp://www.cyrocom.com/sblisesivdin


RSS Feeds

Wikepage unterstützt max. einen RSS-Fees pro Seite. Um einen RSS-Fees einzubinden, benutzt man einen Link wie

Long waited Opus 10 is now available!
Long waited Opus 10 is now available! As i said before, Opus 10 is mostly a bugfix version. Thanks to Mr. Tomasz Milewski and Mr. Tim Davis, many bug's and improvements are done. Detailed improvements and bugfixes are listed below: Missing translations and variables fixed. thanks Mr. Tomasz Milewski Blog entry page is corrected. Nearly 30 fixes in index.html and in filter function is done for a better XHTML validation. thanks Mr. Tomasz Milewski New variable system. New template system. thanks Mr. Tim Davis Improved links, static page link with an explanation is now possible. More detailed wiki_style page which includes new systems, and new link types. Date problem of blog is solved.

.
Die "1" gibt die Anzahl der Feeds der Seite an.

Einfärben

Um etwas farbig darzustellen vor den einzufärbenden Text zwei Rauten (#) stellen, den Farbnamen schreiben und wieder mit 2 Rauten (#) schließen. Der nachfolgende Text wird eingefärbt, wiederum 2 Rauten (#) beenden die Einfärbung. Folgende Farben sind möglich: Black (schwarz), Silver (silber), Gray (grau), Maroon (rotbraun), Red (rot), Purple (violett), Fuchsia (pink), Green (grün), Lime (hellgrün), Olive (dunkelgrün), Yellow (gelb), Navy (dunkelblau), Blue (blau), Teal (mintgrün), Aqua (hellblau) and White (weiß). Auch RGB-Farben wie #990000 sind möglich
Ein Beispiel für blauen Text. Bearbeiten-Link klicken um den Quelltext der Seite anzusehen.



Rudis Krümeltheater